Februar 2013 - Vereinsinternes Indoor-Turnier

Brot und Spiele

"Brot und Spiele"


Am 17. Februar trafen sich Spieler der Mannschaften Herren 50 ("Alte Säcke") und Herren 40 ("Bambini") zu einem lockeren Turnier in der Dinkelsbühler Tennishalle.

Gespielt wurde von 10 bis 17 Uhr auf allen drei Plätzen. Damit es zu möglichst vielen interessanten Begegnungen kommt, wurden die Einzel und Doppel jeweils nach einem Satz entschieden. Die Spielstärke der Mannschaften war recht ausgeglichen, so dass die Entscheidung in manchen Sätzen erst nach einer guten Stunde fiel.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz, so dass sich die spielfreien Sportler an der von Svetlana nett hergerichteten Tafel bei einer zünftigen Brotzeit stärken konnten.

Ach ja, wie ist es eigentlich ausgegangen? Die Tabelle zeigte am Schluss 13:13 Punkte, ein Ergebnis, dass wohl beiden Mannschaften gerecht wurde. Näheres findet sich hier.

Unser Dank gilt den beiden Mannschaftsführern Martin Ritter und Charlie Hoenen, die das Treffen organisiert haben und natürlich Svetlana, die uns den ganzen Tag umsorgt hat.

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder